Veranstaltungen 2015

Rückblick Sommerferienaktionen 2015

In den Sommerferien hat der NABU Kreisverband Gifhorn ein vielfältiges Programm für Kinder angeboten. An den verschiedenen Aktionen konnten Kinder im Alter von 6-12 Jahren teilnehmen. Geleitet wurden diese Aktionen von jungen Erwachsenen, die ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr bzw. ihren Bundesfreiwilligendienst beim NABU absolvieren. Der erste Termin beinhaltete eine Übernachtung in einer Jurte, einem traditionellen mongolischen Zelt. Hier musste kurzfristig auf ein klassisches Zelt zurückgegriffen werden, da der Orkan im Vorfeld leider die Jurte zerstört hatte. Bereichert wurde dieser Abend durch ein gemeinsames Lagerfeuer mit Stockbrot und einer kleinen Nachtwanderung im Mondschein.

 

Der Walderlebnistag lockte viele Kinder an. Bei spannenden Lehrspielen konnten sie vieles über den Wald erfahren und sich bei kleinen Pausen im Schatten erholen und den Wald beobachten. Der Bau eines eigenen Igelhauses fand ebenfalls große Begeisterung. Die Kinder konnten im Anschluss nicht nur ihr selbstgebautes Igelhaus mitnehmen, sondern haben gleichzeitig noch viel Interessantes rund um den Igel erfahren. Aufgrund der großen Nachfrage wurde diese Aktion auch mehrfach angeboten.

 

Auch das Pflücken und Einkochen von Beeren zu Marmelade stand auf dem Programm. Trotz geringer Anzahl reifer Beeren konnten wir jedes Kind mit zwei Gläsern an selbstgekochter Marmelade versorgen. Dabei konnte jedes Kind zwischen verschiedenen Marmeladen wählen, so dass keine Wünsche offen blieben.

 

Beim Basteln von Tontopftieren ließen die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf und gestalteten viele schöne Tiere, wie zum Beispiel Vögel und Frösche. Eine weitere Veranstaltung fand im Viehmoor statt. Dort konnten die Kinder ihr Wissen über die Bewohner des Viehmoors durch diverse Spiele erweitern. Zusammenfassend waren die Ferienaktionen erneut sehr erfolgreich und gut besucht, da die Kinder hier spielend neue Dinge über die Natur erfahren konnten. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme am unserem Ferienprogramm in diesem Jahr und würden uns auch nächstes Jahr wieder über viele Kinder bei vielen spannenden Ferienaktionen freuen.

 


Storchenfest im NABU- Artenschutzzentrum


Bei dem alljährlichem "Tag der offenen Tür" gibt es wieder jede Menge Spiel, Spaß und Informationen für Jung und Alt, wobei auch für das leibliche Wohl gut gesorgt sein wird. Eintritt frei. Der NABU-Kreisverband Gifhorn ist ebenfalls mit einem Infostand vertreten und freut sich über regen Zulauf.


Osterferienaktion 2015

Vogelwelt 25.03.2015


Die erste Aktion ist am 25.03.2015 um 9:30 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden), bei der sich alles rund um die Vogelwelt dreht. Hierbei werden wir einen Ausflug ins Viehmoor machen, bei dem wir Vögel beobachten, tolle Spiele spielen und nach dem einen oder anderen Osterei Ausschau halten. Bei der Aktion können Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren teilnehmen. Anmeldungen bis zum 23.03.2015.


Osterbasteln 26.03.2015


Eine weitere Aktion findet am 26.03.2015 um 9:30 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden) statt, bei der bunte Osterbasteleien entstehen. Wir werden kleine Kresseeier und die dazu passenden Eierbecher mit lustigen Tiermotiven für das Osterfrühstück basteln. Die fertigen Werke dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden. Kinder zwischen 6 und 10 Jahren können hier teilnehmen. Anmeldungen bis zum 24.03.2015.

 

Frühlingsbasteln 30.03.2015


Am 30.03.2015 um 10 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden) machen wir dann allerhand zum Thema Frühling. Lustige Spiele und bunte Basteleien warten auf euch. Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren können sich hier bis zum 27.03.2015 anmelden.

Kinder beim Beobachten, Foto: NABU/P. dos Santos
Kinder beim Beobachten, Foto: NABU/P. dos Santos

Walderlebnistag 02.04.2015

 

Der Walderlebnistag am 02.04.2015 startet um 9:30 Uhr (Dauer ca. 4 Stunden) am Klein Vollbüttler Weg 43 (für‘s Navi: 52.413980, 10.495570). Euch erwarten eine große Schnitzeljagd und abenteuerliche Spiele. Dabei erfahrt ihr ganz nebenbei neue Dinge über den Wald und ihre Bewohner. Natürlich bleibt auch noch genügend Zeit dafür die Tiere im Wald zu entdecken und zu beobachten. Kinder können im Alter zwischen 8 und 12 Jahren teilnehmen. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk, besser Gummistiefel, wären vorteilhaft. Wer hat, der kann Kompass und Fernglas mitbringen. Essen und Trinken nicht vergessen! Anmeldungen bis zum 31.03.2015.

 

Taschen designen 10.04.2015

 

Bei dieser Kinderaktion am 10.04.2015 sind wieder alle kreativen Köpfe im Alter zwischen 8 und 12 gefragt. Wir werden uns um 10 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden) am Strohballenhaus in Leiferde treffen und unsere eigenen selbst bemalten Taschen gestalten. Dabei ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Anmeldungen bis zum 08.04.2015.

 

 

Anmeldung und Kosten:

 

Treffpunkt ist bei allen Ferienaktionen (außer beim Walderlebnistag) das Strohballenhaus in Leiferde, Hauptstraße 24. Die Anmeldegebühren für die einzelnen Aktionen betragen 6 Euro pro Kind und für NABU-Mitglieder 5 Euro.

 

Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 05373/4361 oder per E-Mail
info@nabu-gifhorn.de möglich. Die Teilnehmerzahl ist bei allen Aktionen begrenzt!