NABU gibt Weidenschnitt ab

Leiferde/Isenbüttel: Der NABU gibt wieder kostenlos Schnittgut aus der Pflege von Kopfweiden ab. Aus den Zweigen lassen sich beispielsweise Körbe und Sitzmöbel flechten. Beliebt sind auch Stecklinge und Ruten, aus denen man lebendige Zäune oder mitwachsende Weidenlauben pflanzen kann, ideal zur Gestaltung von Schulhöfen oder Kindergarten. Falls jemand eine eigene Kopfweide wünscht, können auch starke Pflanzhölzer abgegeben werden. Weitere Ideen und Anregungen gibt es im Internet oder beim NABU Kreisverband Gifhorn. Das Schnittgut kann in Leiferde an der Kreisgeschäftsstelle, Hauptstr. 24 abgeholt werden oder in Isenbüttel. Eine Anfahrtbeschreibung zum Lagerplatz in Isenbüttel gibt es unter Tel. 05373 4361.